Medienwerkstatt

TÜFTELN UND EXPERIMENTIEREN ANALOG UND DIGITAL

Medienwerkstatt

Hier findet wöchentlich unser Projekt „Abenteuer Medienwelt“ statt – ein Angebot für die Kinder im letzten Kitajahr .

  • donnerstags von 9.00 – 14.00 Uhr mit Andrea
  • freitags von 09.00 Uhr – 11.00 Uhr mit Julia

  • mittwochs von 12.00 – 14.00 Uhr mit Annette

Die angemeldeten Kinder werden in Kleingruppen von den Facherzieherinnen für  Medienbildung in die Medienwerkstatt eingeladen.

Ziel der Medienpädagogik ist die Vermittlung von Medienkompetenzen – eine wichtige Vorraussetzung für die aktive Teilnahme an unserer Informationsgesellschaft.

Dazu gehört für uns die Erziehung – weg vom passiven Medienkonsum – hin zu einer selbst bestimmten Mediennutzung.

In verschiedenen Medienpädagischen Projekten wollen wir die Kinder unterstützen die vielfältige Medienwelt bewusst und kreativ zu nutzen.

Neben ersten Computererfahrungen (Teile des Computers, Mauserfahrungen,sorgsamer Umgang, Regeln), können die Kinder ihr Wissen über Farben, Formen und Mengen mit einfachen Lernspielen festigen und sich  in verschiedenen Malprogrammen ausprobieren.

Wir nutzen auch die  Lernsoftware  Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache- zur Unterstützung der Sprachförderung.

 

Schwerpunkte des Projekts:

  • Was sind Medien?Begriffskärung
  • Teile des Computers kennenlernen, Handhabung der Maus
  • Smartboardreise 2 Go / Schlaumäuse
  • Popart-Kunst nach Andy Warhol
  • Mit der Computermaus Linien und Striche malen – ausdrucken -Kunst entsteht
  • erstes programmieren mit Ozobots und Beebot
  • fotografieren und ausdrucken
  • Medienhelden als Sprachanlass
  • Kindersuchmaschinen